Durchgeblättert: Der „Strategy Companion“ von Kristofer Bengtsson

In diesem Video blättere ich den „Strategy Companion“ von Kristofer Bengtsson aus der Anniversary Edition durch.

Leave a comment

2 Comments

  1. Martin

     /  14. Januar 2018

    Ich bin mir da bei einer Sache nich ganz im Klaren. Angenommen der Schatten hat Minas tirith eingenommen (d.h. Der Schatten hat 2 Siegpunkte) und im Anschluss übernehmen die freien Völker Dol Guldur. Haben dann beide Seiten 0 siegpunkte, da der Schatten 2 verloren hat und die fV einen Rückstand von 2 wieder ausgeglichen haben oder beide Seiten 2 ( was ich ja eher glaube) da jeder eine gegnerische Festung übernommen hat?

    Antworten
    • Dann haben beide Seiten 2 Siegpunkte. Siegpunkte sind immer die aktuelle Zahl von Festungen (2 Punkte) und Städte (1 Punkte), die ein Spieler erobert hat. Sie werden nicht gegeneinander aufgerechnet.

      Nur dadurch kann es sein, dass beide Spieler in der selben Runde ihre militärische Siegbedingung erreichen (FV 4 Punkte, der Schatten 10) – in dem Fall gewinnt übrigens der Schatten.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .