All posts for the month Juni, 2012

Der Ringkrieg im Urlaub

Nein, ich habe leider keine „Travel“ Variante des Ringkriegs in petto, die man leicht mit in den Urlaub nehmen kann. Stattdessen bin ich selbst vom 29.6. bis 16.7. im Urlaub (im Heimatland des Professors) und werde wenig oder keinen Internetzugang haben. Also nicht wundern, wenn es auf Fragen und Kommentare eine Weile keine Antworten gibt. […]

Referenzblatt für den Spielablauf

Für die 1. Edition des Ringkriegs habe ich lange ein Fan-gemachtes A4-Blatt als Referenz für einen schnellen Aufbau des Spiels benutzt. Gedruckt und laminiert hat es mir lange Zeit sehr gute Dienste geleistet, denn der Aufbau der vielen Figuren kann eine etwas knifflige Arbeit sein, und für Anfänger ist es ärgerlich, wenn sie etwas vergessen. […]

Video-Rezension auf Brettspielblog.net

Die neueste Ausgabe des Video-Blogs von Brettspielblog.net enthält eine schöne Kurzrezension des Ringkriegs.

Errata für die deutsche Ausgabe

Nun, da ich die deutsche 2 Edition in den Händen halte, hätte ich ja so gerne gesagt, dass es keinerlei Fehler in der Übersetzung zu berichten gäbe – nicht zuletzt weil ich ja daran mitgearbeitet habe. Leider bleibt das ein frommer Wunsch. Es ist einfach sehr schwierig ein so umfangreiches Regel- und Kartenwerk, in dem […]

Unboxing

Hier ist mein Beitrag zur netten Tradition der „Unboxing“ Videos von Spielen und elektronischen Geräten, natürlich vom Ringkrieg (mit Gastauftritt Klio):

Deutsche 2. Edition endlich lieferbar!

Wie von den Heidelbären gerade bekannt gegeben, ist die 2. Edition des Ringkriegs nun endlich auf Deutsch lieferbar. Hurra!

Tipp: Gandalf den Weißen verzögern

Eines der ersten Ziele des Spielers der Freien Völker ist es, Gandalf den Weißen ins Spiel zu bringen und damit einen zusätzlichen Aktionswürfel zu bekommen. Meistens wird dafür die Gemeinschaft vorangetrieben bis ein Jagdplättchen gezogen wird, für das Gandalf der Graue sich opfert. Steht dann eine Wille des Westens-Würfel zur Verfügung, erscheint der Weiße Zauberer […]